News Threadripper-Mainboard: MSI MEG X399 Creation mit 7 × M.2 und großem Kühler

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.221
#1
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.594
#2
Wahnsinn. Die Mainboardkühler sehen aus wie aus einem Transformers Film. Harter Tobak.
Ich stelle mir gerade den Preis eines solchen Systems vor wenn jemand in allen 7 M2 Slots eine 1TB PCI-E SSD oder größer einbaut...:daumen: Andere kaufen sich Autos um das Geld.
 

scornthegreat

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
299
#3
Das ist vom Design der Kühlkörper her tatsächlich mal was neues.. Aber 10(!) 4-Pin- Anschlüsse?!
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
189
#6
Soweit ich weiß, gibt es keinen neuen Chipsatz für TR4, also ergibt das durchaus Sinn.
 
Dabei seit
März 2017
Beiträge
2.211
#7
Find ich gut ... , wie es sich für ne HEDT Plattform gehört , vom besten noch nen bisschen mehr , der X399 hat auch auch nun wirklich genug Lanes , warum also nicht nutzen , 4*7 = 28 , die restlichen reichen trotzdem noch um 2 Grakas voll anzubinden = 32 Lanes zusammen 60 , passt:daumen:
 

Henn1

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
13
#8
Ist euch nicht aufgefallen, dass das Board trotz X399 scheinbar StoreMI freigabe erhält? Bislang doch nur den X470 vorenthalten.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.986
#9
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.594
#12
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
220
#17
Wow das ding sieht hammer aus! Für ein H.R.Giger-inspiriertes system wäre das der hammer! Hoffwe das asrock die designsprache beibehält und ausbaut. Muss sagen, seit z170 haben die meiner meinung nach immer die schönsten boards gebaut
 

Waelder

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.029
#18
7x M2 - mir fehlt da ein wenig die Vision - warum soviele bzw. der Sinn dahinter :confused:
 

Mihawk90

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
864
#19
Diverse YouTube Channels. Zwischenzeitlich war die Installation allerdings mal nicht möglich, ich hab es aber nicht weiter verfolgt.

Dazu sollte man wissen, dass StoreMI nur lizensiert ist, eigentlich von Enmotus.
Siehe auch
https://www.reddit.com/r/Amd/comments/8hbo07/storemi_on_threadripperx399/
http://www.enmotus.com/amd

FuzeDrive for AMD Ryzen Desktop is supported on AMD Ryzen Desktop Processors including the new 2nd Gen 2xx series (in socket AM4 and sTR4 motherboards for Ryzen7, Ryzen5, Ryzen3, and Ryzen Threadripper)
Das schließt auch Ryzen 1000 mit ein, nur eben nicht "kostenlos" (nicht wirklich kostenlos da im Preis der Boards enthalten).
 

McFly76

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.035
#20
Wie gut dass ich noch mit dem Threadripper Kauf gewartet habe, aber zu Weihnachten 2018 werde ich mir den Traum verwirklichen. Schon damals sah ich mir mit einem breiten Grinsen dieses Video von Roman an :D
 
Top