News WhatsApp: Facebook stoppt vorerst die Datenweitergabe

Daniel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
468
#1
C

Creati

Gast
#2
Wird auch Zeit, dass das endlich stoppt. Ich habe letztens bei Facebook Freudnesvorschläge erhalten von Leuten, welche ich neu bei whatsapp hatte. Auch wenn mein Facebookprofil kaum was nach außen sichtbares hat, muss es nicht unbedingt sein, dass jeder whatsappkontakt mich nachher als Freund vorgeschlagen bekommt. Über Whatsapp laufen nun mal nicht nur Freundeskontakte.
 

yakuza

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.041
#3
Ich finde auch das es langsam reicht mit der Daten Sammelwut.
Es ist schon schlimm was das Netz über einen weiß und das muss nicht noch mehr verknüpft und analysiert werden.
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
995
#5
Auf richtigen Nachrichtenseiten hört sich die Sache ganz anders an.
Facebook sagt mal wolle sich die Bedenken der Datenschützer anhören und dann abwägen wie man weiter verfährt. Klingt mir recht arrogant. Es sollte eher andersherum laufen.
 

Pizza!

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.646
#6
Läuft dann darauf hinaus: Daten sammeln zustimmen oder man darf es nicht mehr nutzen.(möglicherweise)

Hab eine Spiel aus dem Playstore geholt und es wollte Anrufe tätigen/verwalten und noch ein schmarn. War nicht nutzbar ohne Zustimmung. Auf jedenfall Rechte die im Spiel nichts zu suchen haben, finde ich.
Genauso wie Wallpaper Apps die W-lan/ id lesen/ Speicher / Kontakte / Standort usw wollen :freak:
 

Justuz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.106
#9
Einfach Whatsapp deinstallieren, und threema installieren und das Problem ist gelöst :)
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.891
#10
Jetzt nachdem die alle Telefonbücher kopiert haben, setzen sie den Austausch "vorerst aus"... Wenn ich jetzt nicht gerade meine Nummer, Adresse und was weiß ich was andere Leute an persönlichen Daten von mir im Telefonbuch hatten ändere, haben die penner trotzdem alles was sie brauchen.
 

Brainexe

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
23
#11
Einfach Whatsapp deinstallieren, und threema installieren und das Problem ist gelöst :)
Threema ist kein Open-Source-Projekt. Der Quellcode ist also nicht einsehbar! 100% Vertrauen kannst du Threema also auch nicht!

Open Source bzw. quelloffen ist Software, deren Quelltext offenliegt und deren Lizenzierung einige weitere Bedingungen erfüllt. Im engeren Sinne steht sie unter einer Lizenz (GPL), die von der Open Source Initiative anerkannt wird.
Ergänzung ()

Gute Frage !! Das kann nur FB :rolleyes:

Und im allgemeinen:
Signal wurde von Google gekauft. Und warum?? :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
116
#12
Einfach Whatsapp deinstallieren, und threema installieren und das Problem ist gelöst :)
So wie ich das verstehe werden auch die telfonnr. von Menschen übermittelt, welche noch gar nicht auf FB & wa rumtrollen und es auch zukünftig nicht vorhaben....

Darunter gehöre auch ich. :freak:

Dagegen habe ich sehr große Bedenken, dass dies rechtlich okay ist.
Auf alle Fälle wäre dies moralisch im Höchstmaß unanständig!
Zumal diese 2 Produkte unabhängig voneinander bleiben sollten.
 
Zuletzt bearbeitet:

tween80

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
43
#13
Man kann mittlerweile davon ausgehen, dass Facebook schon alle Nummern mit zugehörigen Namen hat. Von daher fällt es Ihnen leicht, zuzustimmen, die Weitergabe vorerst auszusetzen. Download complete! :D
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
2.796
#14
Facebook hat auch schon alles.
Ich finde FB hat immer mehr mit dem Datenschutz zu kämpfen. ;)
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.361
#15
Läuft dann darauf hinaus: Daten sammeln zustimmen oder man darf es nicht mehr nutzen.(möglicherweise)

Hab eine Spiel aus dem Playstore geholt und es wollte Anrufe tätigen/verwalten und noch ein schmarn. War nicht nutzbar ohne Zustimmung. Auf jedenfall Rechte die im Spiel nichts zu suchen haben, finde ich.
Genauso wie Wallpaper Apps die W-lan/ id lesen/ Speicher / Kontakte / Standort usw wollen :freak:
Muß nicht eine App Anrufe tätigen/verwalten können um im Vollbildmodus auf einen eingehenden Anruf wechseln zu können? Oder hat Google das übergeordnet?
W-LAN ist auch dann interessant, wenn Hintergrundbild-Apps Bilder nachladen wollen. Speicherrechte werden gebraucht um diese Bilder dann zu speichern. Kontakte und Standort sind dann das kritische.
 

DJ_We$t

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.936
#17
Es gibt einen großen Unterschied zwischen reden und machen...
 
Dabei seit
März 2002
Beiträge
4.543
#18
@DrToxic

eher das ALLES schon übertragen wurde und nun erstmal neue Daten wieder gesammelt werden müssen um ein weiteres Paket zu senden.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719
#19
Woher weiß man überhaupt sowas wie findet das und Nutzer selber heraus? Wie mit der Handynr News das diese plötzlich mit FB verknüft wird da Fragt man sich doch wie wollen die das denn machen? Man kann doch keinem was von Whats app über FB zuweisen und zu 100% sagen das ist der User?
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.574
#20
Top