Worum geht's?

Braswell steht als Codename für den Nachfolger der Bay Trail für das Einsteiger-Segment im Desktop- und Notebook-Markt. Zum Einsatz kommenden dort zwei bis vier Airmont-Kerne sowie die Gen8-Grafikeinheit aus der Broadwell-Familie mit bis zu 16 Execution Units. Die Fertigung der Chips erfolgt in 14 nm.

Mehr Details ausklappen