Bericht GeForce vs. Radeon: GPU-Duelle der Generationen in der Retrospektive

SVΞN

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
20.871
Seit 2002 duellieren sich Nvidia und AMD – vormals ATi – mit ihren Grafikkarten der noch heute in der Gunst der Spieler und Anwender dominierenden Serien GeForce und Radeon in den vielen Vergleichstests auf ComputerBase. Eine Retrospektive auf das Duell der Generationen im ewigen Kampf um den Thron der Grafikprozessoren.

Zum Bericht: GeForce vs. Radeon: GPU-Duelle der Generationen in der Retrospektive
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ergibt Sinn, Yaggoth, DJ2000 und 32 weitere Personen

DJKno

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.308
Und erneut führt mir CB vor Augen, wie alt man ist und wie lange man den Spaß schon betreibt.
Ich hatte aus jeder der hier vorgestellten Serien immer mindestens eine Karte, wenn auch nicht immer das Topmodell.
9500pro@9700
9600pro
9800pro
6800GT
....
Auch wenn das mittlerweile abgedroschen klingt, es war eine schöne Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: MasterXTC, flo.murr, Unti und 11 weitere Personen

andi_sco

Legends of Tomorrow
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
13.806
Oh ja, die Radeon 9700, seit der ersten Voodoo für mich der zweite Meilenstein, im Grafikkartenbereich.
Endlich waren AA und AF flüssig nutzbar und so einen Geschwindigkeitssprung, gegenüber der Vorgänger Generation gab es auch nicht oft.
IMG_20210815_175453.jpg


Ich bin noch nicht dazu gekommen, die zu säubern und für Fotos fertig zu machen
Danke @kryzs für die Karte(n)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NMA, Herdware, kryzs und 9 weitere Personen

Vitali.Metzger

Admiral
Dabei seit
März 2013
Beiträge
7.666
Danke für den Artikel.
Schön zu sehen das ATI damals bereits im Form der 9700 Pro NVIDIA ordentlich Druck gemacht hat. Bei mir im Keller steckt noch in irgendeiner alten Kiste eine Power Color 9800 Pro. 124W im Desktop Betrieb bei einer 9800xt ist aus heutiger Sicht mal heftig.
Zum Vergleich meine 6900xt verbraucht im Schnitt gerade mal 10W.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mcr-King und SVΞN

wickedgonewild

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.459
Bis auf die 5700 Ultra (dafür die 5800) habe ich alle Karten hier (teilweise doppelt). In der Zeit dieser Karte war mein Umgang mit Hardware noch regelrecht leidenschaftlich (zum Releasezeitpunkt musste ich immer ins mittlere Segment greifen oder LE oder SE oder non Pro Varianten modden), jetzt kauf ich einfach das obere Ende, ziehe die Regler nach rechts und fertig. Meh.

4 der Karten habe ich sogar noch CIB hier liegen (die ohne Box wollte ich jetzt nicht rauskramen :) ), ich hole sie immer mal raus und teste sie durch oder spiele auch mal den ein oder anderen Titel darauf durch (zuletzt Far Cry, Red Faction und Doom 3).

IMG_4033.JPG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: notgnimneR, Darkblade08, CrustiCroc und 27 weitere Personen

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
16.362
Geil geil geil ! Endlich ist es so weit xD

Die besten Karten aus meiner "Jugend" ;)

Sapphire Atlantis Radeon 9600 XT Fireblade Edition hatte ich damals bei eBug gekauft.
Da hieß es noch: HL2 Gutschein kann, muss aber nicht drin sein.

Er war drin ! <3

Ach cool - schau ich mir auf jeden Fall nochmal genauer an. Absolut genial !

Ich war mal sooo heiß auf die GeForce 4 Ti 4600 von Sparkle in der Dose xD
Als Azubi und 160€ Monatskarte - no Chance xD

Link zum Test:

https://www.au-ja.de/review-sparkle4600-1.phtml
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Excel, Seby007, Onkel Föhn und 3 weitere Personen

Demon_666

Captain
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
3.865
Zitat von DJKno:
Und erneut führt mir CB vor Augen, wie alt man ist und wie lange man den Spaß schon betreibt.
Ich hatte aus jeder der hier vorgestellten Serien immer mindestens eine Karte, wenn auch nicht immer das Topmodell.
9500pro@9700
9600pro
9800pro
6800GT
....
Auch wenn das mittlerweile abgedroschen klingt, es war eine schöne Zeit.
Same here :)
 

Falbor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.376

andi_sco

Legends of Tomorrow
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
13.806
Zitat von Vitali.Metzger:
Schön zu sehen das ATI damals bereits im Form der 9700 Pro NVIDIA ordentlich Druck gemacht hat.
Oh ja, nVidia wurde eiskalt erwischt, richtig eiskalt

Mit dem nV30 sollte aber nun ein deutlich erweitertes Design auf den Markt geworfen werden. Dem Marketing glaubend, würde es der Meilenstein in der Geschichte der 3D-Grafik.
Quelle: Carsten Spille bei CB

120W GPU Fakt oder Fiktion :daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: konkretor
B

Bagama

Gast
@RaptorTP wie kommt man von einer Gf 3 Ti 200
zu einer lahmen MX420?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ColonelP4nic, testwurst200, Tzk und 3 weitere Personen

Hexxxer76

Commodore
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
4.354
Wieder ein sehr gelungener Artikel 🤩 @SV3N ich bedanke mich!
Die Retro–Artikel machen den Tag erst „Rund“!
Game Over >> Nvidia konnte einpacken bei dieser Serie!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Onkel Föhn, konkretor und SVΞN

Erzherzog

Lieutenant
Dabei seit
März 2021
Beiträge
886
Geforce 4 hatte ich auch irgendeine Ti, weiß gar nicht mehr welche.
Dann seinerzeit die Platz 1 Asus 9800XT (mit Steam Gutschein, hatte ewig daher im Store nix gekauft, da HL2 und CS komplett Gratis, inklusive Source, etc... ) fand ich auch Designtechnisch total nice, aber hab den Kauf schon 1 Jahr später bereut. Viel zu wenig gezockt und seinerzeit waren Grafikkarten innerhalb kürzester Zeit obsolet und nichts weiter als winzige, meist laute Karten. Auch das mit dem Shader Model war damals noch sehr nervig, kann man sich heute kaum noch vorstellen das eine neu gekaufte Karte bereits 1-2 Jahre später quasi nicht mal mehr zum Start des Games reichte.

Ich fand dann erst wieder die Geforce 8 Serie sehr geil, hab bei Freunden immer die 8800GTX oder Ultra bestaunt, bei mir hat es damals vom Budget nur für eine 8600GT gereicht, welche aber auch voll ok war.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hexxxer76

Fernando Vidal

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.616
Uhhhh ! Goil ! Jetzt geht es los mit den Artikeln die für mich interessant werden.
Hatte damals schon fast zu spät (ende 2005-anfang 2006) eine x850Pro die ich auf Teufel nicht auf XT PE Niveau prügeln konnte. Kühlung war begrenzt "fähig", meine OC Kentnisse damals auch.^^
Die lief jedenfalls besser in meiner Fertig-Dell-Kiste als vorher die ATI x600 mit satten
128MB DDR (1024MB "Hypermemory"! :freak:)
Und der Strom kam noch per Molex Stecker.

€dith: wohoo 1500 Comments in 15 Jahren, Mr. Slow, keep going!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Holzinternet, SDJ und SVΞN

Rizzo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
121
Schöner Artikel!
Ich würd mir wünschen, dass es vielleicht mal etwas in Bezug auf die technischen Leistungen der jeweiligen Unternehmen geben würde. Also wer hat was entwickelt und somit was vorangebracht o.ä. Möglicherweise würde es dann im Forum sachlicher zugehen und weniger "unfundiertes Bashing" geben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Holzinternet, ThePlayer, DaBo87 und eine weitere Person

3faltigkeit

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
685
Ich hatte damals immer (leider) nvidia karten. Geforce 2 MX (Ende 2000) -> Aopen GeForce 3 Ti 200 128 MB (2001) -> Leadtek Winfast GeForce FX 5950 Ultra (2003) -> PNY 7800GS AGP (2005) -> 8800 GTS 640 MB (2007). Das leider wegen der GeForce FX. Die war eigentlich ein Fehlkauf. In DX9 Spielen war die teils deutlich langsamer als die ATI Konkurenz in Form der 9800 Pro und XT. Gerade für die 2004er Spiele wie Far Cry, HL2, Doom3... Glaub die FX Serie ist bisher nvidias größter Tiefpunkt...
 

Einmalig

Banned
Dabei seit
Juli 2021
Beiträge
205
Was ein Glück, dass ich damals recht früh erkannt habe, dass dieses Wett- und Hochrüsten von PCs einfach nur sinnbefreit ist und massiv Geld kostet. Mir persönlich ist dann irgendwann auch die Lust am (PC-)Gaming vergangen. In meinem Freundeskreis gab's den einen oder anderen PC-Nutzer, dessen PCs nur für die höchste Punktzahl in "3D Mark" konfiguriert worden sind.

Nach dem kompletten Umstieg auf Konsolen-Gaming zocke ich nun viel mehr und ausgiebiger bei überschaubaren Kosten. Top!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fyrex, Makso und Raucherdackel!
Top