Notiz GPU-Gerüchte: RTX 3080 Ti mit 12 GB und Mining-Bremse im April

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.893
Die Gerüchtelage zur immer noch nicht erschienen GeForce RTX 3080 Ti hat sich inzwischen geändert. Während anfangs noch 20 GB Speicher im Gespräch waren, gelten jetzt 12 GB als wahrscheinlich. Dass die RTX 3080 Ti Maßnahmen zur Verringerung der Mining-Leistung mitbringen wird, erscheint wiederum nur logisch.

Zur Notiz: GPU-Gerüchte: RTX 3080 Ti mit 12 GB und Mining-Bremse im April
 

waintdeir

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
28
Und wieder eine Grafikkarte, die ich mir nicht leisten will, obwohl sie mir doch sehr gefällt (bin wahrscheinlich leider nocht der einzige)... hoffentlich hält meine GTX1080 noch eine Zeit lang die Stellung - wünsche auch euch, dass ihr nicht auf überteuerte GraKas zurückgreifen müsst ✌️
 

Baal Netbeck

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.331
Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie effektiv das Mining drosseln können.
Das wird schnell umgangen sein.

Ansonsten sind 12GB wegen der höheren Bandbreite eigentlich eine gute Nachricht.

Ich denke, dass 12GB Vram noch ganz gut ausreichen werden... Würde ich je nach Preis kaufen.
 

R O G E R

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.068

Hatsune_Miku

Captain
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
3.312
Als ob diese 2 gb mehr es rausreissen werde.
Die 3070/3080 Karten sind an sich ja interessant, aber durch den lachhaften kleinen vram nicht langfristig zu gebrauchen.
Ich plädiere immer noch für 3070ti 12GB und 3080ti 16GB.
Und bitte kommt nicht mit"das Speicherinterface kann das nicht", da es eh leicht andere Chips sind, ist es für nvidia ne kleinigkeit auch noch das speicherinterface dahingehend anzupassen.
 

PS828

Prophet
Moderator
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
5.648
Auf die Bremse würde ich mich nicht verlassen.

Aber ungeachtet davon wird sie sich halt in die schmale Ecke zwischen 3080 und 3090 zwängen.

Im Vergleich zur Konkurrenz wäre hier der VRAM auch eher dürftig für eine 80Ti. Bei 11-12 GB hängen wir auch schon seit der 1080Ti
 

kachiri

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
5.946

Mr Tee

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
171
Letztendlich entscheiden Verfügbarkeit und Preis über den Erfolg dieser Karte. Ob 12GB reichen, entscheidet der Anwendungsfall. Für extrem hohe FPS bei nicht vorhandener Bildqualität wird es wohl reichen. Immerhin scheint das der Trend zu sein.
 

Averomoe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.447
Wie oft wollt ihr eigentlich noch das x-te 3080Ti Gerücht verbreiten, welche zurückgehen auf ominöse Twitterkonten gehen? In diesem Fall schreibt der Acc. sogar explizit „maybe“.
 

lkullerkeks

Vize-Europameister 2012
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.104
Wieso Kundenverarsche?
Funktioniert diese nicht?
Selbstverständlich nicht. Hat das irgendwer auch nur ansatzweise für realistisch angesehen?!

Zum einen lief die 3060 schon vor Release in diversen System mit > 50 MH/s, zum anderen "funktioniert" die Bremse nur für Ethereum. Andere Alt-/Shit-Coins sind davon ebenso ausgenommen wie gewisse Umwege, mittels welchen dennoch ETH mit der vollen Hashrate geschürft werden kann.

Zusätzlich ist die ganze Idee der Mining-Bremse entgegen Nvidias Propaganda nicht im Sinne der Kunden:

Ansonsten bleibt mir nur noch, mich bei @Averomoe einzuklinken und einen alten Post von mir zu zitieren:
"Source" :affe::rolleyes:


@lkullerkeks
GeForce RTX 3090 Ti
GA102-350
10.752 CUDA Cores
24 GB GDDR6X
Q2/21
🧐🤫
Hier habt ihr es zuerst gelesen! Informationen immer aus erster Hand! Garantiert!!!111elf


@SV3N
Könnt ihr bitte zukünftig "News", deren einziger Inhalt die Wiedergabe irgendwelche Twitter- oder Reddit-Posts von "dahergelaufenen" Leuten ist, anständig mit einem Tag à la Gerüchteküche versehen? Mit Journalismus hat das hier nämlich nicht mehr sonderlich viel zu tun. Und den Unmut über "News" dieser Art konnte man in letzter Zeit zunehmend in den zugehörigen Threads beobachten.
 

D708

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.302

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
14.543

SiStM

Ensign
Dabei seit
März 2019
Beiträge
144
Ich vermute auch Nvidia wird die 3080Ti wenn dann mit den besagten 12GB VRam bringen.
Und Preislich wird sie sich mit etwa 999 Euronen gut zwischen der 3080FE und er 3090FE positionieren.
Straßenpreis dann gut und gerne 1300 zu beginn :rolleyes:
 

Schnitz

Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
8.000

Majestro1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.280
Zur Mining-Bremse braucht es für die Käufer aber auch die Mietpreisbremse, um sich beides auch leisten zu können :D
 
Top