News Battlefield V: Dice testet Battle-Royale-Modus

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.053
#1
Der größte Erfolg des aktuellen und letzten Spielejahres bleibt auch bei EA nicht unbemerkt. Dice testet laut Gerüchten bereits einen Battle-Royale-Modus für das kommende Battlefield V, der aber nicht zum Verkaufsstart bereitstehen wird. Auch bei EA wird demnach versucht, am Erfolg des Genres teilzuhaben.

Zur News: Battlefield V: Dice testet Battle-Royale-Modus
 

SKu

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
6.550
#2
Wer will noch, wer hat noch nicht? Es gibt noch genug Kuchen!
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.812
#3
Wir haben heute in der Firma Witze darüber gemacht, dass EA mit Battlefield sicher der nächste ist, welcher auf den Battle Royal Modus setzt. Nun ist die News ja schon da :-D
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
3.793
#4
Das ist ja schon seit ein paar Tagen bekannt und ich habe mir nichts mehr dabei gedacht weil sowieso jeder versucht auf den Zug zu springen.
Hauptsache es wird nicht der Hauptmodus in Battlefield. Ich finds eigentlich ziemlich komisch das es von diesem Spiel noch absolut keine Infos gibt aber die Info das es ein BR Modus gibt...
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
15.705
#6
Und die nächste Sau wird durch Dorf getrieben ...
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.060
#8
Im Gegensatz zu PUBG würd ich bei Battlefield gute Grafik mit gute Optimierung erwarten. Aber ob das auch was bringt um ein Stück vom Kuchen abzuhaben? Ist schliesslich ein EA Spiel und das gibt mir so meine Zweifel...
 

Trumpf

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
106
#9
Ich kann mich noch erinnern, als "Capture The Flag" noch der Brüller war. :p

Jedenfalls war es klar, dass EA auch auf den "Battle Royale"-Zug aufspringt.
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.250
#10
Sollen sie den Modus doch einbauen. Bei den Nutzerzahlen von Battlefield 1 dürfte es da Stunden dauern, bis ein vernünftiges Spiel mit hundert Leuten zusammen kommt. Selbst im Modus Conquest mit "nur" 64 Spielern ist das ja schon schwierig. Wenn ich BR will zocke ich Fortnite.

In Battlefield erwarte ich, dass sich zwei Seiten in epischen Schlachten auf großen Kriegsschauplätzen mit vielen Spielern angreifen; wird das Spiel dem nicht gerecht, bin ich als Käufer raus, so einfach ist das!
 

Crank_Sir

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
88
#11
Ich finde die Meldung gar nicht schlimm... Im Gegensatz zu COD wird hier der BR-Modus nachgereicht und nicht schnell noch in das Spiel gewurstelt. Es wird auch kein geplanter Inhalt gestrichen! Im Prinzip also alles richtig gemacht :)
 

cc0dykid

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
464
#12
Wo sind die Modder? BF3/BF4 Battle Royale! Pliz!
 

EMkaEL

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
895
#13
Interesse am Genre und der Idee, einen entsprechenden Spielmodus in große Serien aufzunehmen, hatte EA aber indirekt schon zu Jahresbeginn geäußert und das Interesse am Genre festgehalten.
dies ist demnach KEINE reaktion auf die CoD news!
wer "witze" darüber gemacht oder "wetten abgeschlossen" hat, war einfach nicht informiert.
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
8.637
#14
Battle Royale? Wo kommt denn der Begriff her?

Das meint das Spielprinzip von PUBG, richtig? Also im Endeffekt in Battlefieldsprache ausgedrückt ein 100+ Player non-Team Deathmatch, korrekt?
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
194
#16
Warum nicht.. die BF Games haben doch genügend Spielmodi, ob da nun ein weiterer dazu kommt oder nicht ist egal. Hast ja genug Auswahl den Modus zu spielen der einem am meisten Spaß macht.
 
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
1
#17
Battle Royale? Wo kommt denn der Begriff her?

Das meint das Spielprinzip von PUBG, richtig? Also im Endeffekt in Battlefieldsprache ausgedrückt ein 100+ Player non-Team Deathmatch, korrekt?
Der Begriff kommt aus dem Japanischen Film "Battle Royal" wo die Regierung Problemschüler auf einer Insel sich gegenseitig abschlachten lässt bis nur noch einer übrig ist.
 

eax1990

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.022
#18
Also bei BF V würde ich eine gute Umsetzung ebenfalls erwarten und bin auch absolut nicht abgeneigt das als Extra zu besorgen. Wenn EA nicht dumm ist und das sind sie bei Finanzen nicht, so lässt sich ein BR Modus auch als Extra verkaufen.

Wenn der halbwegs anständig umgesetzt ist verkauft sich das eh wie geschnitten Brot und ich würde es mir auch gönnen, PUBG is nur noch das schnelle Geldmach Spiel für Lootboxen verkaufen und Fortnite hält mich auch nicht lange an der Stange mit dem ganzen Bauspam und dem grauenhaften Sound, wo die Leute eine Villa hinter einem bauen und das einzige was man hört ist das Nachladen der Pumpe bevor sie durchn Kopf pustet.
Was den Ton angeht ist Epic Games mittlerweile echt zum Kotzen - da gab es früher mal EAX oder wenigstens Alchemy Support.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
816
#19
Kurz nachdem WoW damals durch die Decke ging, hat jeder ein MMO raus gebracht.
Kurz nachdem Dota und Lol durch die Decke gingen, hat jeder eine Moba raus gebraucht.
Kurz nachdem Hearthstone durch die Decke ging, hat jeder ein Onlinekartenspiel raus gebracht.
Kurz nachdem Overwatch durch die Decke ging, hat jeder ein Hero-Shooter raus gebracht.
Kurz nachdem PUBG durch die Decke ging, hat jeder ein BattleRoyal-Shooter raus gebracht.
Kurz nachdem .....

What's next?
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.204
#20
Top